Tag 20 des immunstarken Adventskalenders

"Lieber wenig und oft, denn viel und selten...“


Tag 20

Immer wieder die gleiche, in eine Richtung führende Bewegung zu machen ist nicht nur auf Dauer langweilig,

sondern nutzt auch einseitig ab. Unsere Gelenke - vor allem die ganz großen, wie Schulter- oder Hüftgelenke, aber auch

die Wirbelsäule - wollen auch ein bisschen Abwechslung. Du siehst dir doch auch nicht den ganzen Tag den gleichen Film

immer und immer wieder an, oder? Also gönne deinen Gelenken auch ein wenig Spaß und fordere sie heraus.

Variiere deine Bewegungen und lass einmal Arme, Beine und Wirbelsäule zum Tempeltänzer werden. Auch die Faszien langweilen sich schnell, deshalb haben sie gerne Abwechslung. Bewege dich also lieber wenig, in Variatione und oft, als viel auf einmal und das aber nur selten.

Das Statement von Sebastian Kneipp ist krisenfest und in Verbindung mit seinen Wasseranwendungen DIE Kombi für unser Immunsystem!

Wirkung: Das ist, was man eine gute Gewohnheit nennt!

Bewegte Grüße

B&B

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen